Über uns

Capoeira Niederösterreich

Die Wurzeln unseres Capoeira Vereins stammen aus Recife, Pernambuco - Brasilien. 1990 gegründet von Mestre Birilio und mittlerweile geführt von Mestre Mula zählt Meia Lua Inteira zu einer der bekanntesten Capoeira-Vereine in Brasilien. Hier findest du Mestre Mulas Instagram-Feed.

Bereits wenige Jahre nach der Gründung in Brasilien wurde die erste Niederlassung in Wien eingerichtet.Weitere Standorte von MLI findest du auch in D-Hamburg, D-Karlsruhe, D-Lübeck, D-Kehl, I-Bologna.

Professor Rasta hat sich zur Aufgabe gemacht die Kunst der Capoeira in Niederösterreich zu verbreiten. Professor Rasta unterrichtet von 2007-2020 erfolgreich in Mödling. Das jüngste Mitglied in der Meia Lua Inteira-Familie ist der Standort in Enzesfeld unter der Kursführung von Bacteriá. Die kleine Ortschaft zwischen Berndorf, Bad Vöslau, Leobersdorf, Sollenau und Wiener Neustadt im Bezirk Baden bietet seit 2019 ebenfalls die Kampfkunst der Capoeira an.

2022 hat sich Mestre Regis von Meia Lua Inteira getrennt und eine neue Gruppe gegründet. Capoeira Niederösterreich verbleibt weiterhin mit MLI tief verbunden und begibt sich auf neue spannende Wege mit der Gruppe von Mestre Regis.

Hast du Interesse bekommen an der faszinierenden Kampfkunst der Capoeira, dann klicke hier und erfahre mehr über die Geschichte der Capoeira.

Dein Capoeira NÖ-Team