Suche
  • Alexander Zinsenhofer

Ferienspiel Enzesfeld 2020


Vorwort

Erstmalig durfte Meia Lus Inteira bei dem Ferienspiel in Enzesfeld-Lindabrunn teilnehmen.

Insgesamt haben 28 Kinder teilgenommen, um einen kleinen Eindruck von Capoeira gewinnen zu können. Die Gruppe wurde in 2 Tranchen aufgeteilt, um die entsprechende Sicherheit un Trainingsqualität den Trainierend gewährenleisten zu können und um den COVID-Auflagen gerecht zu werden.


Capoeira

Nach dem spaßigem Aufwäremen auf der Airtrack wurde fleißig gedehnt. Anschließend wurden einige Akrobatikübungen kühn von allen Kindern in allen Alterklassen absolviert. ALLE haben sich mutig den teils sehr schwieirgen Herausforderungen gestellt und wurden bravurös gemeistert.

Danach begann das eigentliche Training: Basisbewegungen wie die Ginga, ein paar Schläge und Ausweichbewegungen entfachte ein Zauber in der Gruppe und wurde freudig angenommen. Gleich anschließend wurden die neu erlernten Fähigkeiten im eigentlichen Spiel erprobt.

Abschließend haben wir noch zwei Lieder gelernt: "A bananeira caiu" und "boa viagem". Ohne Instrumente ist das aber nur die halbe Miete, also haben wir auch noch zu den Liedern mit Pandeiro, Agogô, Reco Reco, Atabaque und Berimbau gespielt.



Danksagung


Ein großes Dankeschön an alle Kinder, die sich so ins Zeug gelegt haben. Es ist nicht selbstverständlich bereits nach 1.5 Stunden Training in der Roda singen, klatschen und spielen zu können. WIRKLICH TOLL!


Axé

Eure Baquiteria


3 Ansichten
 
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

©2019 by Capoeira Meia Lua Inteira Niederösterreich